Bodrum Halal-freundlicher Urlaub

BODRUM
Halal-freundlicher Urlaub

property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder

Bodrum Halal-freundlicher Urlaub Allgemeine Informationen

Unterkünfte
551
Beliebte Unterkünfte
Mindestpreis pro Nacht
43 $
Durchschnittspreis pro Nacht
334 $

HalalBooking Reiseführer für einen halal-freundlichen Urlaub in Bodrum

Bodrum, bekannt als Urlaubsparadies der Türkei, ist eines der beliebtesten Sommerurlaubsziele für internationale und einheimische Touristen. Seine auffälligsten Merkmale sind weiß getünchte Häuser, von Bougainvillea beleuchtete Gärten, herrliche Buchten, ein 3.500 Jahre altes kulturelles Erbe, Naturschönheiten und köstliche lokale Küche.

Bodrum bietet dank des strahlenden Meeres, des sonnigen Wetters, der Sandstrände, der kulturellen und künstlerischen Aktivitäten, des Wassersports und anderer attraktiver Aktivitäten eine hervorragende Alternative für ein unvergessliches Urlaubserlebnis.

Halal-freundliche Hotels und Villen in Bodrum

Trotz Bodrums Ruf als etwas böhmisches Resort gibt es in Bodrum zahlreiche halal-freundliche Unterkünfte für jedes Budget. Es gibt Hotels mit Pools, die zu bestimmten Tageszeiten ausschließlich Frauen zur Verfügung stehen, privat buchbare Spa-Zentren, Einrichtungen für Kinder und viele weitere Hotels mit den von Ihnen gewünschten halal-freundlichen Eigenschaften.

Bodrum bietet ebenso eine große Auswahl an halal-freundlichen Villen. Sie können eine Villa als Familie buchen und Ihr eigenes Essen zubereiten, im privaten Pool schwimmen und sich in absoluter Privatsphäre sonnen. Sie haben auch die Möglichkeit, in einem Restaurant in der Villenanlage zu essen, sofern verfügbar, und mehr Zeit zum Entspannen haben.

Wenn Sie spezifischere Kriterien für Ihren halal-freundlichen Urlaub haben, empfehlen wir Ihnen, auch die folgenden Seiten zu besuchen:

Villen für Muslime mit Pool nur für Frauen in Bodrum
Alkoholfreie Halal-Hotels in Bodrum
Muslim-freundliche Hotels mit Privatpools in Bodrum

Wenn Sie Ihre eigene Urlaubssuche nach Ihren eigenen Kriterien durchführen möchten, geben Sie einfach Ihre Informationen ein wie Reisedaten, Anzahl der Besucher, Alter der Kinder (falls vorhanden) in das Suchfeld oben auf der HalalBooking-Webseite ein. Auf diese Weise können Sie die Preise für Halal-Resorts in Bodrum anzeigen und zu wettbewerbsfähigen Preisen buchen. Wenn Sie kostenlos Mitglied im HalalBooking Loyalty Club (HBLC) werden, profitieren Sie von zusätzlichen Rabatten die nur Mitgliedern angeboten werden. Sie müssen sich lediglich nur auf der Website registrieren.

Halal-Speisen und Restaurants in Bodrum

Die meisten Bodrum-Restaurants richten sich an ausländische Touristen und servieren normalerweise Alkohol. Halal-bewusste Reisende haben daher im Allgemeinen die folgende Frage: „Kann ich in Bodrum ein alkoholfreies Restaurant finden?“ Natürlich ist es möglich, Cafés und Restaurants zu finden, in denen kein Alkohol ausgeschenkt wird. Teegärten, Cafés und Shisha-Lounges sind einige der Orte, an denen Sie das alkoholfreie Ambiente, die attraktive Umgebung und die umfangreichen Menüoptionen genießen können.

In Bodrum finden Sie auch viele Konditoreien, in denen Sie Gebäck, Kuchen und köstliche Kekse sowie erfrischende fruchtige Cocktails probieren können. So können Sie umgeben von duftenden Bougainvillea und Jasmin einen perfekten Nachmittag verbringen und dabei eine große Auswahl an Gerichten genießen.

Es mag schwierig erscheinen, in der Ägäisregion ein alkoholfreies Fischrestaurant zu finden. Aber warum nicht frischen Fisch an den Ständen kaufen und ihn von den Fischern am Strand zubereiten lassen, er wird noch köstlicher!

Bodrum ist auch berühmt für seine Küche voller traditioneller Gerichte aus Olivenöl. Probieren Sie auf jeden Fall Queller, Baklava und Artischockensalat mit Olivenöl. Besuchen Sie alkoholfreie Spezialitätenrestaurants, in denen Sie Mantı (eine Art Knödel mit Fleisch), ein Dorffrühstück oder eine unbegrenzte Auswahl an mit Olivenöl zubereiteter Meze genießen können. Wir empfehlen Ihnen, während Ihres Aufenthalts in Bodrum das lokale Lokma-Dessert (gebratenes Doughnut, serviert in Sirup) zu probieren.

Sehenswürdigkeiten in Bodrum

Burg von Bodrum
Die Burg von Bodrum liegt auf einer kleinen felsigen Halbinsel zwischen zwei Buchten und wurde zwischen 1406 und 1523 von den Rittern von St. John erbaut. Sie können den inneren Teil der Burg erreichen, indem Sie durch die sieben Tore der Burg gehen. Sie besteht aus vielen Teilen, darunter 4 Türme, 14 Zisternen, ein türkisches Bad und ein Wassergraben. Es ist ein schönes Beispiel für eine mittelalterliche Burg, die bis heute erhalten geblieben ist.

Das Museum für Unterwasserarchäologie
Das Museum für Unterwasserarchäologie befindet sich im Schloss Bodrum. 1995 wurde es mit dem Preis des Europäischen Museums des Jahres ausgezeichnet und erhielt den Titel „Besonders empfohlen“. Es zählt zu den wichtigsten Museen für Unterwasserarchäologie der Welt. Im Museum ist das Schiffswrack von Uluburun, das älteste der Welt (3.300 Jahre alt), ausgestellt. Es wird angenommen, dass dieses Schiff aus Ägypten angekommen ist, da sich am Bug eine vergoldete Nofretete-Statue und ein Siegel befanden. Das Museum zeigt auch die Schiffswracks Cape Gelidonya und Yassı Ada, ein römisches Handelsschiffwrack und viele andere. Die in den Wracks entdeckten Artefakte sind auch in den Ausstellungshallen des Museums zu sehen.

Kunstmuseum Zeki Müren
Der Sänger und Musiker Zeki Müren, von den Türken als "Sonne" der türkischen Musik bezeichnet, lebte zwischen 1980 und 1996 in Bodrum. Das Haus, in dem er damals lebte, wurde im Jahr 2000 vom Ministerium für Kultur und Tourismus in ein Museum umgewandelt und für Besucher geöffnet. Im Museum können Sie einige Szenen sehen, die sein Leben widerspiegeln und Zeugen seiner Erinnerungen sein. Seine berühmte Haute Couture-Kleidung, persönliche Gegenstände, Auszeichnungen und Gemälde werden ebenfalls ausgestellt.

Bodrum Maritime Museum
Das Maritime Museum zeigt die Seegeschichte von Bodrum. Es werden unter anderem spezielle Boote ausgestellt, die in Bodrum zum Schwammfischen, Angeln und Transportieren eingesetzt werden, sowie Sammlungen von Muscheln und Briefmarken, Bootsmodellen und Modellen. Der bekanntester Fischer, der mit Bodrum in Verbindung gebracht wird, ist Cevat Şakir Kabaağaçlı, der als „Fischer des Halikarnassos“ bekannt ist und in diesem Museum gedacht wird. Im Souvenirladen des Museums können Sie seine Bücher sowie einige Produkte aus Muscheln, lokale Köstlichkeiten und Mandarinen kaufen.

Bodrums Windmühlen
Ein weiteres Symbol von Bodrum sind die Windmühlen, die im 19. Jahrhundert auf den windigen Hügeln gebaut und bis in die 1970er Jahre aktiv genutzt. Die üblicherweise aus Holz gefertigten Windmühlen deckten lange Zeit den regionalen Mehlbedarf. Heute nehmen die Windmühlen mit ihrem einzigartigen architektonischen Design ihren Platz an der Skyline von Bodrum ein und werden häufig von Touristen besucht, die sich gerne fotografieren lassen.

Bodrums historisches und kulturelles Erbe

Myndos-Tor und die antike Stadt
Das Myndos-Tor aus dem Jahr 360 v. Chr. ist eines der größten historischen Bauwerke der Region und wurde gebaut, um Bodrum, damals Halikarnassos genannt, vor Feinden zu schützen, und es spielte eine entscheidende Rolle bei der Stadtverteidigung.
Die antike Stadt Myndos wurde 640 v. Chr. an der Stelle gegründet, an der sich die Ägäis und das Mittelmeer treffen. In dieser Stadt, die viele Male von Alexander dem Großen umgeben war, aber nicht erobert werden konnte, befinden sich unter der Erde so viele Überreste wie auf der Erde.

Bodrum Antikes Theater
Das antike Theater, das im 4. Jahrhundert vor Christus erbaut wurde, ist eines der ältesten in Anatolien. Das Bodrum-Theater ist in der Antike die Heimat von Dionysos-Festivals und bietet heute zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen. Es weist alle typischen Merkmale antiker Theater der Römerzeit auf.

Antike Stadt Lasos
Die antike Stadt Iasos liegt 27 km von Milas entfernt auf einer Halbinsel im Dorf Kıyıkışlacık. Es gibt viele historische Beweise dafür, dass diese Siedlung bis 3000 v. Chr. zurückreicht. In der antiken Stadt sind die Agora, das Theater, die Akropolis, der Tempel der Artemis und Gräber aus der Bronzezeit für Besucher geöffnet.

Antike Stadt Pedasa
Die antike Stadt Pedasa ist mit ihrer rund 3500-jährigen Geschichte eine der zahlreichen antiken Städte in Bodrum. Der Ausgrabungsprozess in der Stadt dauert noch heute an. Die Stadt ist unter den Einheimischen als Gökçeler Castle bekannt. Es wird geschätzt, dass die Leleges - die lokale Gemeinschaft in der Ägäis vor den Griechen - nach dem Trojanischen Krieg hierher eingewandert sind. Die Stadt besitzt alle Eigenschaften einer lelegianischen Stadt, wie landwirtschaftliche Terrassen und Bauernhäuser.

Osmanische Marinewerft
Die Ottoman Naval Shipyard, die derzeit als Kunstgalerie fungiert, wurde im 18. Jahrhundert gegründet. Diese Werft in Bodrum - einer wichtigen Küstenstadt während des Osmanischen Reiches - wurde zum Bau neuer Schiffe für die Osmanische Marine genutzt. Hinter dem Gebäude befindet sich ein osmanischer Friedhof.

Mausoleum (Grab) von Halikarnassos
Das Mausoleum des Halikarnassos ist eines der wichtigsten historischen Bauwerke in Bodrum. Es wurde zum Gedenken an König Mausolos von seiner Familie im Jahre 353 v. Chr. Erbaut. Das Gebäude, das heute als Museum genutzt wird, war ursprünglich ein monumentales Grab. Das Mausoleum hat Elemente, die spezifisch für die griechische und ägyptische Architektur sind. Obwohl das Grab 1500 Jahre lang aufbewahrt wurde, soll es aufgrund eines Erdbebens zusammengebrochen sein. Einige seiner Überreste sind im British Museum in London ausgestellt.

Natürliche Schönheiten von Bodrum

Haseninsel
Da die Haseninsel sehr nahe an der Küste von Gümüşlük liegt, ist sie vom Strand aus bequem zu Fuß erreichbar. Wie die Geschichte erzählt, ließ König Mausolos einen Damm bauen, um auf diese Insel zu gelangen, damit er mit seiner Geliebten die atemberaubenden Sonnenuntergänge beobachten konnte. Die Haseninsel trägt den treffenden Namen und beherbergt eine große Anzahl von Hasen. Außerdem besuchen sowohl einheimische als auch internationale Touristen häufig die Insel, um wunderschöne Fotos zu machen und den atemberaubenden Sonnenuntergang zu beobachten.

Yalıkavak
Bodrum ist im Sommer im Allgemeinen sehr überfüllt und beschäftigt. Wenn Sie tagsüber nach einem ruhigen, entspannten, natürlichen und unberührten Ort suchen, sollten Sie unbedingt nach Yalıkavak fahren, das nur 18 km von Bodrum entfernt liegt. Sie können am Strand entspannen und den bezaubernden Meerblick und die Stille genießen.

İncirliin-Höhle
Die İncirliin-Höhle befindet sich im Südwesten von Milas am Berg Manastır und ist aufgrund ihrer geologischen Struktur und ihrer historischen Überreste ein unvergesslicher Anblick. Die Höhle ist 345 Meter lang. Im Inneren befinden sich viele Räume, die mit steilen Gängen verbunden sind. Es gibt auch einen 155 Meter langen Wanderweg in der Höhle. Die Höhle ist immer noch geologisch aktiv und nur ein bestimmter Teil davon ist für Besucher besuchbar.

Gökçeler Canyon
Der Gökçeler Canyon ist etwa 30 Meter lang und ein Naturparadies, in dem eine große Anzahl von Pflanzen- und Tierarten nebeneinander existieren. Verschiedene Pflanzen wie Walderdbeeren, Eukalyptus, Oliven-, Walnuss-, Feigen- und Lorbeerbäume, Nerium und Sandelholz kann man dort sehen. Der Canyon ist ein natürliches Zuhause für kleine Tiere wie Igel, Rebhühner und Hasen sowie für wilde Arten wie Schakale, Füchse und Wildschweine. Sie können den Canyon vom Terrassencafé aus von oben überblicken und mit Ihrer Familie die Aussicht genießen.

Sandima Dorf
Obwohl es heute nur 2 Einwohner hat, hat das Dorf Sandima eine 600-jährige Geschichte. Sandima liegt auf den Hügeln von Yalıkavak und ist ein Dorf mit Steinhäusern. Es ist bekannt als das Dorf, in dem einst die turkmenischen Türken lebten. In den 1950er Jahren zogen die im Dorf lebenden Menschen in eine neue Siedlung in Yalıkavak und verließen Sandima nach und nach. Das Dorf ist mit seiner friedlichen Atmosphäre und seiner unberührten Natur bei Touristen beliebt.

Was tun in Bodrum

Tägliche Bootstouren
Sie können die schönen Buchten in und um Bodrum mit täglichen Bootstouren besuchen, die Sie vom Stadtzentrum von Bodrum oder von Gümbet aus starten. Während den Pausen können Sie von Bord gehen und gemütlich herumspazieren. Sie können großartige Ziele wie die Deutsche Bucht, die Hasenbucht, Karaada, das Meteorloch, Kızılburun und die Poyraz-Bucht erkunden, indem Sie die Boote nehmen, die normalerweise zwischen 11:00 und 17:30 Uhr fahren. Eine alkoholfreie Bootsfahrt ist auch bei vorheriger Buchung möglich.

Bodrum Märkte
Jeden Tag auf die Marktplätze in verschiedenen Ecken der Stadt zu gehen, ist eine der beliebtesten Aktivitäten sowohl von Einheimischen als auch von Urlaubern. Auf den lokalen Märkten, auf denen Lebensmittel verkauft werden, finden Sie eine große Auswahl an frischem Gemüse und Kräutern. Es gibt auch Flohmärkte und Märkte, die Kleidung zu niedrigeren Preisen als üblich verkaufen. Es ist unmöglich, mit leeren Händen von diesen Märkten nach Hause zurückzukehren, auf denen man die ägäische Kultur entdecken kann.

Datça Ferry Tour
Sie können einen Tagesausflug nach Datça machen, indem Sie eine Fähre vom Stadtzentrum von Bodrum nehmen. Wenn Sie am frühen Morgen eine Fähre nehmen, können Sie den ganzen Tag über die wunderschönen Steinstraßen, historischen Orte und den einzigartigen Meerblick von Datça erkunden. Wir empfehlen Ihnen auch, den berühmten Datça-Kaffee mit Mandeln zu probieren.

Wassersport
Bodrum bietet großartige Möglichkeiten für diejenigen, die gerne Wassersport betreiben. Sie können Segeln, Windsurfen und Tauchen, insbesondere in Gümbet, Bitez, Turgutreis, Gümüşlük und Yalıkavak. Sie können auch Paddelboot (Tretboot), Kanu oder andere Wassersportarten ausprobieren. Wenn Sie noch nie zuvor getaucht haben, können Sie auch Halbtagesausflüge unternehmen. Die Tour findet auf Booten statt, die Platz für bis zu 40 Gäste bieten. Professionelle Trainer bieten Schulungen zum Tauchen mit spezieller Ausrüstung an. Es ist auch möglich, an einer Tour teilzunehmen, ohne zu tauchen.

Gratis-Registrierung

Gratis registrieren, um sofort Zugang zu Rabatten zu erhalten

Durch diese Anmeldung erkenne ich die Nutzerbedingungen und die Datenschutz- und Cookie-Erklärung von HalalBooking an.