Fethiye Halal-freundlicher Urlaub

FETHIYE
Halal-freundlicher Urlaub

property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder

Fethiye Halal-freundlicher Urlaub Allgemeine Informationen

Unterkünfte
735
Beliebte Unterkünfte
Mindestpreis pro Nacht
30 $
Durchschnittspreis pro Nacht
228 $

HalalBooking Reiseführer für einen halal-freundlichen Urlaub in Fethiye

Mit alten Städten, herrlichen Buchten und einzigartiger Natur ist Fethiye ein atemberaubendes Urlaubsparadies für internationale und einheimische Touristen und bietet die Möglichkeit, Strandurlaub mit Kultur und Sightseeing zu kombinieren.

Fethiye, sowohl eine Stadt als auch ein Bezirk, liegt am südlichsten Punkt der Provinz Muğla und ist eines der bekanntesten Touristenziele an der türkischen Riviera. Es bietet ein einzigartiges Urlaubserlebnis dank ihrer Strände mit blauer Flagge, dem klaren blauen Mittelmeerwasser, üppigen Wäldern, historischen Ruinen, Bootstouren, Extremsportarten und vielen anderen attraktiven Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Das moderne Fethiye befindet sich auf dem Gelände der antiken Stadt Telmessos.

Halal-freundliche Unterkünfte in Fethiye

Fethiye bietet seinen Gästen eine große Auswahl an halal-freundlichen Unterkünften von 5-Sterne-Resorts mit All-Inclusive-Konzept bis hin zu Villen, die ideal für diejenigen sind, die Wert auf Privatsphäre und Ruhe legen. Neben Spa-Zentren mit getrennten Bereichen für Frauen und Männer gibt es viele Ferienanlagen mit Frauen-, Männer- und Familienpools. Halal-freundliche Villen mit vollständig abgeschiedenen Pools in privaten Gärten sind eine ideale Wahl für Reisende und Paare auf Hochzeitsreise.

Wenn Sie bei der Suche nach halal-freundlichen Unterkünften spezifischere Kriterien haben, empfehlen wir Ihnen, unsere halal-freundlichen Filter auf unserer Website zu verwenden und auch die folgenden Seiten zu besuchen:
Villen für Muslime in Fethiye
Halal-freundliche alkoholfreie Hotels in Fethiye

Alternativ können Sie in das Suchfeld oben auf der HalalBooking-Website Ihre eigenen Informationen wie Reisedaten, Anzahl der Besucher und Alter der Kinder eingeben. Auf diese Weise können Sie die Preise halal-freundlicher Resorts in Fethiye sehen und zu diesen Preisen buchen. Wenn Sie kostenlos Mitglied im HalalBooking Loyalty Club (HBLC) werden, können Sie von zusätzlichen Rabatten profitieren. Alles, was Sie tun müssen, ist sich auf unserer Website zu registrieren.

Halal-Speisen und Restaurants in Fethiye

Da die Ägäisregion einer der beliebtesten Urlaubsorte bei einheimischen und ausländischen Touristen ist, gibt es viele Restaurants und Cafés, in denen Alkohol ausgeschenkt wird. Es gibt jedoch auch zahlreiche alkoholfreie Restaurants und Cafés.
Obwohl Fethiye nicht so viele lokale Gerichte anbietet wie andere Regionen in der Türkei, bieten Restaurants Alternativen wie Grillgerichte, Fisch und Fast Food. Es gibt auch Cafés, die erfrischende kalte Getränke anbieten; elegante Bäckereien, die köstliche Brownies, Käsekuchen und Kekse servieren; Restaurants, die Frühstücksmenüs mit Obst und Gemüse anbieten; und Snackbars mit köstlichen frischen Säften und Sandwiches. Einige Restaurants kochen und servieren frischen Fisch zu vernünftigen Preisen. Sie können auch abends bei einem Strandspaziergang ein Eis genießen!

Sehenswürdigkeiten in Fethiye

Fethiye ist einer der führenden Ferienorte in der Türkei und der bevölkerungsreichste Bezirk von Mugla. Es gibt viele Sehenswürdigkeiten nicht nur im Stadtzentrum, sondern auch in der Nähe. Fethiye beherbergt eine Vielzahl interessanter Orte, von antiken Städten, die Tausende von Jahren zurückreichen, bis hin zu historischen Museen und geschäftigen Basaren, die lokale und internationale Touristen anziehen.

Esplanade und Strand von Calis
Die besondere Schönheit der ägäischen Küste fällt jedem auf, der entlang der Küste spazieren geht. Der Ausgangspunkt der Esplanade ist das Stadtzentrum von Fethiye und erstreckt sich bis zum Yachthafen, wo Boote und Yachten vor Anker liegen. Die Esplanade ist der Abfahrtspunkt von Booten und Fähren, die zu täglichen Touren abfahren. Der 3. Unterabschnitt der Küstenlinie wurde kürzlich von der Gemeinde erweitert, um mehr Platz im Stadtzentrum von Fethiye zu schaffen. Nach diesem Abschnitt kommt der letzte Ort: der Strand von Calis, einer der beliebtesten Strände der Region. Der Strand ist aufgrund seiner günstigen Lage einer der überfülltesten. Außerdem sind die malerischen Cafés und Restaurants am Strand wirklich beeindruckend. Die Esplanade ist zu jeder Tageszeit lebendig und Straßenkünstler führen abends Live-Musik auf. Sie ist auch bei Familien beliebt, die gerne picknicken. Nachdem Sie tagsüber an der Küste gefischt haben, können Sie mit Ihrer Familie grillen, den Sonnenuntergang beobachten und gemeinsam leckeren Fisch genießen.

Fethiye Museum
Fethiye war seit der Antike die Heimat vieler Zivilisationen. Archäologische Überreste, die in der Region ausgegraben wurden, sind im Fethiye Museum, das sich im Herzen der Stadt befindet, ausgestellt. Sie können große Steinblöcke, Sarkophage und antike Denkmäler im offenen Raum des Museums sehen, das eine archäologische und eine ethnografische Abteilung beherbergt.
Der größte Teil der in der Archäologie-Abteilung ausgestellten Artefakte besteht aus Keramik. Skulpturen, die die Kultur und den Tempel der Artemis widerspiegeln, weisen auf die entscheidende Rolle des Museums hin.
In der Ethnographie-Abteilung werden regionaltypische handgewebte Muster, Handstickereien, Kaftane und Silberschmuck ausgestellt.

Paspatur und Umbrella Street
Als berühmte Touristenattraktion und authentisches Einkaufsviertel beherbergt Paspatur den ganzen Tag über die lebhaftesten Straßen der Stadt. Paspatur hat 5 schmale Paraden mit einer großen Anzahl an Teppichgeschäften, Kleider- und Ledergeschäften, Geschenkläden, türkischen Delikatessengeschäften und Juweliergeschäften. Paspatur ist nicht nur für seine Einkaufsmöglichkeiten berühmt, sondern seine alten Gebäude geben den Besuchern ein warmes Gefühl und das Erlebnis einer Reise in die Vergangenheit. Die bekannte Gegend mit tollen Shopping-Alternativen, Umbrella Street (auch 95th Street genannt), ist auch ideal für diejenigen, die gerne fotografieren.

Lovers Hill (Aşıklar Tepesi)
Lovers Hill ist ein Muss für diejenigen, die Fethiye von oben betrachten und die herrliche Aussicht auf die Ägäis genießen möchten. Mit seiner romantischen Atmosphäre und dem außergewöhnlichen Meerblick, der sich für schöne Fotos eignet, ist der Hügel sowohl bei Sonnenaufgang als auch bei Sonnenuntergang ein beliebter Ort für Besucher.

Historisches und kulturelles Erbe von Fethiye

Kayakoy
Kayakoy ist ein historisches Wohngebiet am Hang eines Hügels und wird von den Einheimischen als Geisterstadt bezeichnet. Während der lykischen Zivilisation gegründet, stand es viele Jahre unter der Herrschaft der Griechen. 1923 mussten die Bewohner des Dorfes auswandern, da es einen Bevölkerungsaustausch gab und Türken in diesen Häusern angesiedelt wurden. Das Erdbeben im Jahr 1957 richtete große Schäden an den Häusern in Fethiye an, so dass das Dorf seitdem verlassen ist. Aus diesem Grund wird Kayakoy als Geisterstadt bezeichnet.

Felsengräber von König Amyntas
Diese Felsengräber stammen aus dem 4. v. Chr. und wurden für Menschen mit höherem sozialen Status errichtet, die während der lykischen Zeit lebten. Sie bilden einen wichtigen Teil der antiken Stadt Telmessos (heute Fethiye) und sind zu einem Symbol nicht nur von Fethiye, sondern auch des antiken Erbes der Ägäis geworden. Die Gräber wurden aus natürlichen Steinen geformt, die sich zum Bearbeiten und Schnitzen eignen. Gotische Säulen an der Außenseite und Fresken, die Krieger darstellen, spiegeln die Epoche ihrer Erbauung wider.

Telmessos und andere antike Städte in Fethiye
Fethiye war in der Antike als Telmessos bekannt und seine Geschichte reicht bis ins 5. Jahrhundert vor Christus zurück. Obwohl Erdbeben und Siedlungen in der Region zu einem Verlust einiger Überreste im Laufe der Zeit führten, sind das antike Theater von Telmessos und die Gräber des Königs atemberaubende Artefakte aus dieser Zeit.
Natürlich ist Telmessos nicht die einzige antike Stadt in der Fethiye Gegend. Soweit bekannt, gibt es in dieser Region 13 antike Städte. Eine der bekanntesten ist die antike Stadt Tlos, von der angenommen wird, dass sie die Heimat von Pegasus ist – der mythologischen Kreatur mit der Form eines geflügelten Pferdes. Als UNESCO-Weltkulturerbe ist Tlos 11.000 Jahre alt. Die monumentalen Bauwerke der Stadt, wie die Akropolis, die Felsengräber, das Stadion, das Theater, das Große Türkische Bad, der Kronos-Tempel und die Basilika, ziehen die Aufmerksamkeit von Geschichtsinteressierten auf sich.
Besuchen Sie auch die antiken Städte Lykiens wie Xanthos, Pınara, Patara und Kadyanda bei einer Tagestour zum bekannten Lykischen Weg - einem 535 Kilometer langen Wanderweg inmitten der Natur.

Afkule Kloster
Das Afkule Kloster liegt an einem steilen Hang, etwa 400 Meter über dem Meeresspiegel und wird über einen Waldweg erreicht. Es wird angenommen, dass es im 5.-6. Jahrhundert n. Chr. erbaut wurde und die Mönche es aus den Felsen gehauen haben, um nicht von Außenstehenden gestört zu werden, sich vor jeder Gefahrenquelle zu schützen und ihr Leben zu leben. Der Eintritt in das Kloster ist kostenlos.

Natürliche Sehenswürdigkeiten in Fethiye

12 Inseln
Machen Sie eine Bootstour ab Fethiye Pier, um einige der 12 Inseln von Fethiye zu besuchen. Natürlich kann eine einzige Bootstour nicht alle 12 Inseln abdecken, aber Sie können trotzdem die meisten der herrlichen Buchten und Naturschönheiten der Umgebung genießen. Mit halal-freundlichen Bootstouren können Sie die Blaue Grotte, das Schmetterlingstal, die Insel St. Nicholas, die Aquarium Bay, die Soguksu Bay und den Camel Beach besuchen.

Ölüdeniz
Von den Lykiern als „Land des Lichts und der Sonne“ bezeichnet, begrüßt Ölüdeniz jedes Jahr Tausende von Reisenden mit seinen üppigen Bäumen und dem wunderschönen türkisfarbenen Meer, das einem stillen See ähnelt. Dieses herrliche Strandresort, das seit der Antike als "Himmel auf Erden" bekannt ist, liegt nur 14 Kilometer von Fethiye entfernt. Mit seinen faszinierenden weißen Sandstränden und dem klaren Wasser mit verschiedenen Grün- und Blautönen bietet es eine unvergessliche idyllische Aussicht.

Kabak-Bucht
Fethiye ist reich an herrlichen Meerblicken. Genau wie Ölüdeniz ist Kabak Bay aufgrund seiner atemberaubenden Aussicht, des kristallklaren Wassers und des feinen Sandstrandes ein beliebtes Urlaubsziel. In dieser Bucht gibt es fast kein Gebäude.

Schmetterlingstal
Das Schmetterlingstal liegt im Dorf Faralya und hat seinen Namen von mehr als 80 verschiedenen Schmetterlingsarten, die hier zu finden sind. Schmetterlinge begleiten Sie bei Ihrem Spaziergang durch das Tal, das mit Booten von Fethiye aus erreichbar ist. Aber es gibt eine wichtige Regel, die die Besucher beim Besuch des Tals beachten müssen: Hier ist kein Lärm erlaubt, da er bestimmten Schmetterlingsarten schaden kann, da sie eine hohe Geräuschempfindlichkeit haben.

Saklikent-Schlucht
Die Saklikent-Schlucht spricht besonders diejenigen an, die der brütenden Hitze der Sommermonate entfliehen möchten. Wir empfehlen Ihnen, mit Sandalen oder Wasserschuhen nach Saklikent zu kommen, da das Wasser der 18 Kilometer langen und 200 Meter hohen Schlucht das ganze Jahr über eisig ist und Sie im Wasser laufen müssen. Wenn Sie keine Sandalen oder Wasserschuhe dabei haben, können Sie welche an den Ständen am Eingang kaufen.

Aktivitäten in Fethiye

  • Reiten
    Wenn Sie gerne reiten, können Sie Touren zu Pferd wählen und Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Wenn Sie nach einem Spaziergang durch den üppigen Wald den Hügel erreichen, können Sie den inspirierenden Panoramablick auf Ölüdeniz und die historischen Ruinen in der Umgebung genießen.

  • Gleitschirmfliegen
    Eine weitere beliebte Aktivität in Ihrem Fethiye-Urlaub ist Paragliding – ein Freizeitsport für einen unglaublichen Adrenalinschub. Tauchen Sie ein in die inspirierende Aussicht auf Ölüdeniz von den Ausläufern des Babadag, einem der erstaunlichsten Ziele für Gleitschirmflieger in der Türkei. Wenn Sie es zum ersten Mal versuchen, gibt es professionelle Lehrer, die Ihnen helfen.

  • Parasailing
    Fethiye bietet auch Parasailing an – für diejenigen, die Angst vor dem Gleitschirmfliegen haben, aber trotzdem das Fliegen mit einem Fallschirm erleben möchten. Probieren Sie diesen Extremsport allein oder mit einer weiteren Person aus und machen Sie Ihren Urlaub zu etwas Besonderem.

  • Rafting auf dem Fluss Dalaman
    Mit seinem 26 Kilometer langen Lauf bietet der Fluss Dalaman ein großartiges Erlebnis für Rafting-Enthusiasten. Jedes Boot wird von einem Instruktor begleitet, der die Kontrolle behält und die Gruppe durch den Kurs führt. Obwohl es wie eine riskante Aktivität erscheinen mag, werden alle Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit zu gewährleisten, damit auch diejenigen, die das Rafting zum ersten Mal ausprobieren, eine tolle Zeit in aller Sicherheit haben können.

  • Tauchen in der Bucht von Dalyan
    Wenn Sie ein begeisterter Taucher oder an der Unterwasserwelt interessiert sind, können Sie ein unvergessliches Urlaubsabenteuer erleben, während Sie die Bucht von Dalyan erkunden. Wer noch keine Rafting-Erfahrung hat, wird vor dem Tauchen mit der Gruppe ebenfalls von Experten informiert. Um die Sicherheit Ihrer Gruppe beim Tauchen zu gewährleisten, wird auch ein Tauchlehrer vor Ort sein und ein Fotograf Fotos und Videos machen, während Sie die Unterwasserwelt erkunden.

Gratis-Registrierung

Gratis registrieren, um sofort Zugang zu Rabatten zu erhalten

Durch diese Anmeldung erkenne ich die Nutzerbedingungen und die Datenschutz- und Cookie-Erklärung von HalalBooking an.