Saudi-Arabien Halal-freundlicher Urlaub

SAUDI-ARABIEN
Halal-freundlicher Urlaub

property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder

Saudi-Arabien Halal-freundlicher Urlaub Allgemeine Informationen

Unterkünfte
958
Beliebte Unterkünfte
Mindestpreis pro Nacht
26 $
Durchschnittspreis pro Nacht
213 $

Halal-freundlicher Urlaub in Saudi-Arabien

Obwohl Saudi-Arabien, das Land, das jedes Muslimherz besuchen möchte, keiner Vorstellung bedarf, werden wir alle Feinheiten hervorheben, um Ihre Reise perfekt zu machen. Beim Betreten der heiligen Städte Mekka und Medina werden Sie für jede durchgeführte Anbetung belohnt.

Saudi-Arabien, reich an Spiritualität und Geschichte, ist eines der wenigen Länder, das dafür bekannt ist, Millionen Menschen zu inspirieren und einen großen potenziellen Einfluss auf Ihre Einstellung und Ihren Charakter zu haben. Stellen Sie sich nur eine der vielen schönen und bedeutungsvollen Sehenswürdigkeiten vor, wie zum Beispiel die Heilige Kaaba, umgeben von den vielen Pilgern, die alle das gemeinsame Ziel haben, Allah zu gefallen. Außerhalb der heiligen Städte gibt es für halal-bewusste Reisende eine Fülle von Sehenswürdigkeiten zu besuchen, darunter die Hauptstadt Riad, Jeddah, die Wüste Najd und Al Ula. Gibt es einen besseren Ort für Ihren Halal-Urlaub als dort, wo Halal seinen Ursprung hat?

Praktische Informationen vor einem Besuch in Saudi-Arabien

Flüge zu Städten in ganz Saudi-Arabien, einschließlich Medina, Riad, Dammam und Abha, sind von den meisten großen Flughäfen auf der ganzen Welt verfügbar. Für die Einreise ist ein Visum erforderlich, und in die heiligen Städte Mekka und Medina dürfen nur Muslime einreisen. Vom Flughafen aus verkehren Luxusbusse in die Innenstädte und andere Großstädte.

Juli ist der heißeste Monat in Saudi-Arabien mit Höchsttemperaturen von 44 °C und Januar ist der kühlste. Die beste Reisezeit hinsichtlich Wetter und Reisekosten ist Oktober bis März. Beachten Sie, dass die Preise um die Hadsch-Zeit herum steigen können.

Saudi-Arabien für den halal-bewussten Reisenden

Da sich die beiden heiligsten Stätten des Islam in Saudi-Arabien befinden, ist der Besuch des Königreichs für Muslime von großer Bedeutung. Als Geburtsort des Islam ist die Religion im Land selbst vertreten und der erste Ort, der einem in den Sinn kommt, wenn man an den Islam und die Muslime denkt. Als Ursprung des Islam und Geburtsort unseres geliebten Propheten (SAW) nimmt das heilige Land Saudi-Arabien einen besonderen Platz in den Herzen der meisten Muslime ein und die meisten werden an der Pilgerreise nach Mekka teilnehmen, wenn sie die Mittel dazu haben.

Wenn Sie die heiligen Städte auf Pilgerreise besuchen, erfüllen Sie nicht nur eine der fünf Säulen des Islam, sondern die Vorteile des Besuchs werden sich auch noch lange danach manifestieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, die heilige Kaaba in ihrer ganzen Pracht zu sehen, trinken Sie aus dem ZamZam-Brunnen und wandern Sie zwischen den Bergen von Safa und Marwah, wie es Hajar (AS) tat. Besuchen Sie die berühmten Höhlen und verbringen Sie Zeit in dem Land, in dem der Grundstein des Islam gelegt wurde, und wandeln Sie in den Fußstapfen des Propheten Mohammed (SAW). Spüren Sie, wie all dies zu der Aura des Friedens und der Ruhe beiträgt, die Sie inmitten des Trubels und der Tausenden von Menschen, die ebenfalls zu Besuch sein werden, erleben werden. Wenn Sie das Land zum ersten Mal besuchen, werden Sie wahrscheinlich überwältigt und dennoch zufrieden sein mit dem Gefühl, zu diesem spirituellen Land zu gehören.

Alle Städte in Saudi-Arabien haben wunderschöne Moscheen, die Sie verzaubern werden, einschließlich der Moscheen in Jeddah, die vor der Kulisse des Meeres und dem Klang des Gebetsrufs liegen.

Sehenswürdigkeiten in Saudi-Arabien

Mekka
Die schöne und heilige Stadt Mekka hat eine große religiöse Bedeutung für die islamische Welt und die Muslime im Allgemeinen. Sie heißt Muslime aus nah und fern willkommen und es gibt keinen besseren Ort für einen Halal-Urlaub, an dem Sie Ihren religiösen Pflichten nachkommen können. Jeder Besuch in Mekka sollte mit der majestätischen Al-Haram-Moschee und der Kaaba beginnen – erweisen Sie der historischen Qibla, die für Muslime so große Bedeutung hat, Ihren Respekt. Besuchen Sie außerhalb des Al-Haram den Abraj Al-Bait - ein Komplex aus sieben Wolkenkratzern, der einige der höchsten Gebäude der Welt enthält, darunter den berühmten Uhrturm, in dem sich Restaurants, Einkaufszentren usw. befinden, sogar eine Aussichtsplattform. Genießen Sie den Einkaufsbummel im Makkah Mall mit seinen Luxusboutiquen, die saudische Abayas und Thawbs, Kinderunterhaltung und gastronomische Einrichtungen verkaufen.

Erkunden Sie die Hira-Höhle auf dem Gipfel von Jabal al-Nour und andere Berge, darunter Jabal-e-Rehmat (Berg der Barmherzigkeit) und Jabal Thawr, der Berg, der für seine Höhle, wo der Heilige Prophet (SAW) und sein Gefährte Abu Bakr al-Siddiq (AS) auf der Flucht vor Suchtrupps der Quraish Zuflucht fanden, bekannt ist. Ein einzigartiges Erlebnis ist die Kiswa-Fabrik, in der die Kiswa, die Textilbespannung der Kaaba, von mehr als 200 saudischen Handwerkern hergestellt wird.

Medina
Die beliebte Stadt Medina bietet grenzenlose Ruhe und Gelassenheit. Beginnen Sie Ihren Besuch mit einem Gebet in der Al-Nabawi-Moschee – der zweiten Moschee, die vom Propheten Mohammed (SAW) erbaut wurde. Besuchen Sie auch die anderen Moscheen, darunter die Quba-Moschee, die Al-Qiblatain-Moschee und die Dhul-Haifa-Miqat-Moschee. Begeben Sie sich auf eine spirituelle Reise entlang des Uhud-Berges und des Friedhofs von Al-Baqi', wo einige Familienmitglieder und Freunde des Propheten (SAW) begraben sind. Jeder Muslim muss versuchen, das Dar Al Madinah Museum zu besuchen, um wichtige Kenntnisse über die Geschichte der Stadt und anderer islamischer Geschichte zu erlangen.

Riad
Die Stadt Riad beherbergt viele Attraktionen, die für die ganze Familie geeignet sind, darunter die berühmten Einkaufszentren Al Nakheel Mall, Hayat Mall und Riyadh Gallery Mall. Da alles, was Sie sich nur wünschen können, unter einem Dach untergebracht ist, können allein die Einkaufszentren einen ganzen Tag in Anspruch nehmen, da die saudischen Einkaufszentren All-Inclusive und Weltklasse bieten und Luxus auf ein neues Niveau heben. Besuchen Sie das Nationalmuseum und das Al-Masmak-Fort für saudische Geschichte und den Zoo von Riad, um die Kinder zu unterhalten. Beten Sie unbedingt in den wunderschönen Moscheen, insbesondere in der beeindruckenden Al Rajhi Grand Mosque, und lassen Sie Ihren Tag im malerischen King Abdullah Park ausklingen – voller grüner Rasenflächen, bunter Büsche und Springbrunnen. Von Riad aus werden Touren nach Rubʿal-Khali, der größten Sandwüste der Welt, angeboten. Fahren Sie als Teil der Gruppe durch oder verbringen Sie sogar eine Nacht in der Wüste.

Jeddah
In der Hafenstadt Jeddah können Familien die Spannung und den Spaß im Al-Shallal Theme Park, im Atallah Happy Land Park (der auch Abende nur für Frauen anbietet) und im Fakieh Aquarium genießen. Besuchen Sie die wunderschöne Al-Rahma-Moschee am Meer, ein erstaunlicher und faszinierender Ort, um Ihre Gebete zu verrichten. Entdecken Sie Kultur und Geschichte in den Museen Al Tayebat International City, Nassif House, Hafez Gallery und der archäologischen Stätte Mother Eve Cemetery. In der Nähe von Jeddah liegt die Stadt Taif, bekannt als die Stadt der Rosen. Der Name kommt vom Geruch der Stadt, der Touristen mit dem Duft von Rosen auf der Straße anlockt. Zu den weiteren Attraktionen von Taif zählen auch Museen mit islamischen Artefakten.

Halal-Speisen und Restaurants in Saudi-Arabien

Das Essen in Saudi-Arabien ist authentisch, wohltuend, traditionell und einzigartig. Die in Saudi-Arabien ansässigen Expat-Gemeinschaften haben Saudi-Arabien in mehrfacher Hinsicht zu ihrer Heimat gemacht – die vielfältige Küche ist für jeden zugänglich und bedient viele Kulturen. Seien es westliche Lebensmittelketten, afrikanische, kaschmirische oder traditionelle arabische Aromen. Viele Catering-Unternehmen bieten auch hausgemachte indische Küche auf Ihrem Hotelzimmer an.

Wenn Sie einen Koffein-Muntermacher brauchen, haben Sie die Wahl zwischen einem hausgemachten Chai oder einem dünnen Cappuccino zum Mitnehmen. Die Vielfalt an Straßenimbissen und Restaurants bietet für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack etwas. Wir empfehlen Ihnen, die zahlreichen Falafel- und Hummus-Stände auszuprobieren. Auch die frischen Fruchtsäfte sind auf jeden Fall einen Versuch wert, ebenso wie die Märkte und Bauernhöfe für frische Datteln. Probieren Sie Mado für süße Leckereien wie Kunafa und genießen Sie all die Halal-Fast-Food-Ketten, die wir in unserem Heimatland aufgrund der Halal-Ernährungsvorschriften nicht genießen können.

Halal-freundliche Unterkünfte in Saudi-Arabien

Mit über 1.000 zur Auswahl stehenden Unterkünften bei HalalBooking und den Filteroptionen für halal-freundliche Einrichtungen gibt es keinen besseren Ort, um Ihren Halal-Urlaub zu buchen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Mahlzeiten abgedeckt sind, und suchen Sie nach Hotels, die vor Ort oder in der Nähe Halal-Speisen servieren. Garantieren Sie Ihren muslimfreundlichen Urlaub mit alkoholfreien Aufenthalten und entdecken Sie Luxus in einer Reihe von 4- und 5-Sterne-Unterkünften. Entdecken Sie die Möglichkeiten gemischter und privater Pools, um Ihren Halal-Urlaub zum bestmöglichen Erlebnis zu machen. Während Saudi-Arabien selbst ein Höchstmaß an Ruhe bietet, ergänzen Sie Ihren erholsamen Aufenthalt mit Spa- und Wellnesseinrichtungen. Mit den Optionen „Kostenlose Stornierung“ und „Jetzt buchen, später zahlen“ von HalalBooking können Sie sicherstellen, dass Ihr Aufenthalt auf Sie zugeschnitten ist und Sie auf alles vorbereitet sind, was auch passiert.