SARAJEVO HALAL-FREUNDLICHER URLAUB

SARAJEVO : DIE BESTEN UNTERKÜNFTE

Halal-freundlicher Urlaub in Sarajevo

 
Sarajevo, Hauptstadt Bosniens und Herzegowinas, zeichnet sich als die erste Wahl für einen Halal-Urlaub aus. Es ist ein großartiges Städtereiseziel für Muslime, aus der die wunderschöne umliegende Landschaft Bosniens und Herzegowinas leicht zu erreichen ist. Das historische Zentrum dieser malerischen Stadt ist von grünen Hügeln umgeben. Sarajevo ist eine faszinierende Mischung aus Ost und West, die ihr reiches Erbe im Herzen des Osmanischen und des Österreichisch-Ungarischen Reiches erworben hat. Obwohl viele seiner prächtigen Gebäude in den jugoslawischen Kriegen beschädigt wurden, erstrahlen sie jetzt weitgehend wieder in ihrem früheren Glanz. Die Erinnerungen an diese schwierige Zeit bleiben jedoch sichtbar, und es gibt einige besondere Orte, an denen Sie den Opfern gedenken können.

Warum ist Sarajevo eine ausgezeichnete Wahl für einen halal-freundlichen Urlaub?

 
Halal-Urlaub in Sarajevo ist leicht gemacht. Etwas mehr als die Hälfte der Bevölkerung von Bosnien und Herzegowina sind Muslime, was bedeutet, dass die Einheimischen die Bedürfnisse ihrer muslimischen Gäste gut verstehen. Halal-Speisen sind leicht erhältlich und es gibt zahlreiche alkoholfreie Restaurants. Übernachten Sie in Sarajevo, um das prächtige islamische Erbe zu erkunden, oder entdecken Sie die umliegende wunderschöne Landschaft, die fantastische Bergwelt, zauberhafte Wasserfälle und die bezaubernden Burgen. Wo auch immer Sie sich in und um Sarajevo aufhalten, werden Sie von Ihren Gastgebern sehr herzlich empfangen.

Die Geschichte Sarajevos

 
Sarajevo wurde während seiner bemerkenswerten und bewegten Geschichte von drei Reichen beherrscht: dem Weströmischen, dem Osmanischen und dem Österreichisch-Ungarischen; bevor sie Teil des Königreichs Jugoslawien und Hauptstadt des unabhängigen Staates Bosnien und Herzegowina wurde. In der Blütezeit des Osmanischen Reiches wurden viele von Sarajevos beeindruckendsten Moscheen und anderen Monumenten errichtet.

Sarajevo ist für seine Lage im Mittelpunkt der Konflikte bekannt. In Sarajevo, nahe der Lateinischen Brücke, wurde der Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich und seine Frau Sophie 1914 von einem bosnisch-serbischen Nationalisten ermordet und löste somit den ersten Weltkrieg aus.

Auch lag Sarajevo im Zentrum der jugoslawischen Kriege, die nach dem Fall des Kommunismus aufgrund der Zwiespalt zwischen Serben, Kroaten und muslimische Bosniaken ausbrachen. Es hat die zweifelhafte Ehre von dem 5. April 1992 bis zum 29. Februar 1996 die längsten Belagerungen der modernen Kriegsführung errungen zu haben.

Sehenswürdigkeiten in Sarajevo:

 
Sarajevo ist eine Stadt in der der Osten auf den Westen trifft, was sich in seiner vielfältigen kulturellen Identität widerspiegelt. Sarajevo ist in seiner Geschichte zu einer Weltstadt geworden und beherbergt nicht nur Moscheen, sondern auch eine katholische Kathedrale, orthodoxe Kirchen und jüdische Synagogen.

Hier eine Auswahl der Sehenswürdigkeiten in Sarajevo:

  • Die Altstadt von Bascarsija
  • Die Gazi Husrev-Bett Moschee und Medresa
  • Die Moschee des Kaisers
  • Vrelo Bosne
  • Der Glockenturm
  • Das Tunnel Museum
  • Das Rathaus von Sarajevo/Nationalbibliothek
  • Die Seilbahn zum Mount Trebevic
  • Das Grab von Alija Izetbegovic am Kriegerdenkmal und Friedhof von Kovači  

Die Altstadt von Bascarsija
Die Besichtigung der stimmungsvollen Altstadt von Bascarsija ist ein Muss. In ihrem Herzen liegt das alte Basargebiet - dessen Name vom türkischen "Hauptmarkt" abgeleitet ist- ein großartiger Ort, um Souvenirs zu finden. Helle Steingassen führen zu großen Plätzen mit osmanischen Moscheen und den als “Caravanserai” bekannten Gasthäusern, die heute meist in charmante Restaurants verwandelt wurden, in denen Halal-Gerichte serviert werden.

Gazi Husrev-Bey Moschee und Medresa
Der osmanische Gouverneur Gazi Husrev Begova, Enkel des osmanischen Sultans Bayazit II, war für viele der schönsten Gebäude in der Altstadt von Sarajevo verantwortlich und wurde von Sultan Suleiman dem Prächtigen ernannt. Er gründete eine gemeinnützige Stiftung, um seine Gebäude zu erhalten und um für die Armen zu sorgen. Die Stiftung setzt bis heute seine Arbeit fort. Die Gazi-Husrev-Beg-Moschee aus dem 16. Jahrhundert ist die größte historische Moschee in Bosnien und Herzegowina. Sie ist die wichtigste Moschee der Gemeinde. 1537 wurde auch eine “Medresa” (Schule) gegründet, um die Bildung der Gemeinde zu unterstützen und die heute als interessantes Museum dient.

Der Glockenturm
Gegenüber der Gazi-Husrev-Beg-Moschee befindet sich der Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert, auf dem die vermutlich einzige noch funktionierende öffentliche Monduhr der Welt zu sehen ist. Das Ziffernblatt selbst stammt aus dem Jahr 1876, als es das ursprünglich gebrochene osmanische Ziffernblatt ersetzte. Es zeigt die Mondzeit und wird entsprechend dem Sonnenuntergang eingestellt, um die fünf täglichen islamischen Gebetszeiten (salat) anzuzeigen.

Die Moschee des Kaisers
Die Moschee des Kaisers, auch Careva Dzamija genannt, war die erste Moschee, die nach der osmanischen Eroberung von Bosnien im Jahr 1457 erbaut wurde. Sie wurde ursprünglich aus Holz gebaut, später jedoch zerstört und 1565 wieder aufgebaut.

Vrelo Bosne
Ilidza ist ein attraktiver Vorort von Sarajevo, der auch eine hervorragende Wahl für einen halal-freundlichen Urlaub ist. Es ist bekannt für seine wunderschöne umliegende Landschaft und ist daher ideal für diejenigen, die Ruhe geniessen möchten. In der Nähe befindet sich der öffentliche Park Vrelo Bosne, der an der Quelle des Bosna liegt. Wenn Sie nicht spazieren gehen möchten, haben Sie die Wahl den Park mit Pferd und Kutsche zu erkunden. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen B & H-Tourismus-Website.

Das Tunnel Museum
Das Museum erinnert an die Zeit von 1992-1995, als Sarajevo von feindlichen serbischen Truppen belagert wurde. Während dieser Zeit konnte nichts und niemand in die Stadt ein- oder ausgehen, ausser durch diesen von Hand gegrabenen Tunnel.

Das Rathaus/die Nationalbibliothek von Sarajevo
Das 1898 erbaute Rathaus von Sarajevo, als Vijećnica bekannt, folgt mit seiner großartigen österreichisch-ungarische Fassade dem maurischen Stil. Sie wurde 1949 zur Nationalbibliothek und 1992 durch serbische Beschuss während der Belagerung von Sarajevo vollständig zerstört. Sie wurde ausgezeichnet restauriert, in 2014 wiedereröffnet und verfügt über eine beeindruckende, aus Glasmalerei gefertigte Decke.

Die Seilbahn zum Mount Trebevic
Fahren Sie mit der Seilbahn vom Zentrum von Sarajevo auf den schönen grün-bewachsenen Berg. Die Seilbahn, ursprünglich 1959 gebaut um die Altstadt mit dem Olympiaberg zu verbinden, ist kürzlich wieder in Betrieb genommen worden. Der Mount Trebevic ist ein großartiger Ort für einen Spaziergang oder um einen Panoramablick über die Stadt zu geniessen.

Das Grab von Alija Izetbegović am Kriegerdenkmal und Friedhof von Kovači
Besuchen Sie das Grab des ersten Präsidenten der jugoslawischen Republik Bosnien und Herzegowina, der darum bat unter den Märtyrern im Kriegerdenkmal und Friedhof von Kovači begraben zu werden. Im März 1992 folgte seiner Unabhängigkeitserklärung der schreckliche Krieg in Bosnien. Im November 1995 unterzeichnete er zusammen mit den damaligen Präsidenten von Kroatien und Serbien das Friedensabkommen von Dayton, dass das Ende der Feindseligkeiten offiziell markierte. Viele Muslime erweisen dem "weisen König von Bosnien-Herzegowina", auch als "Vater" bezeichnet Respekt und beten auf dem Martyrs Memorial Cemetery für die Opfer, die in diesem sinnlosen Krieg gestorben sind.

Halal-freundliche Hotels in Sarajevo

 
Wenn Sie die Natur lieben und eine Oase der Ruhe suchen, werden Sie sich über einen Aufenthalt im Pino Nature Hotel erfreuen. Es befindet sich in erstklassiger Lage am Fuße des Trebevic-Gebirges, nur 15 Autominuten von der Altstadt von Sarajevo entfernt. Es ist ein alkoholfreies Hotel, das nur Halal-Gerichte serviert. Das Wellnesscenter ist der perfekte Ort zum Entspannen und verfügt über ein Innenpool, der zu bestimmten Tageszeiten nur Damen vorbehalten ist.

Ein weiteres beliebtes halal-freundliches Hotel in Sarajevo ist das Malak Regency Hotel. Auch hier wird kein Alkohol ausgeschenkt und es werden nur Halal-Speisen serviert. Das beliebte Wellnesscenter verfügt über ein Hamam, ein Fitnessraum und ein Innenpool, der zu bestimmten Tageszeiten nur Damen vorbehalten ist.

Wenn Sie die Freiheit der Selbstversorgung bevorzugen, können Sie sich eine halal-freundliche Villa oder ein Apartment in Sarajevo aussuchen. Dies ist eine besonders bequeme Wahl für Familien mit Kindern. Sie können zwischen zeitgenössischer Architektur oder einem traditionelleren Stil wählen. Einige Halal-Villen verfügen auch über einen eigenen Pool, der Ihnen und Ihrer Familie Privatsphäre bietet und in keiner Weise eingesehen wird. Wenn Sie nach einer Villa in Sarajevo suchen, ist Villa Glamour eine gute Wahl. Diese glamouröse Villa mit privatem, abgeschiedenem Innenpool bietet ein luxuriöses Interieur, eine Sauna, ein Fitnessraum und eine Terrasse mit herrlichem Blick auf die Hauptstadt.

Halal-Speisen in Sarajevo

 
Die engen Gassen der Altstadt von Sarajevo, Bascarsija, sind ein guter Ort, um ausgezeichnete halal-freundliche Lokale zu finden. Sie können sogar in der herrlichen Einrichtung einer osmanischen Karawanserei oder in einem Gasthaus für Reisende speisen.

Sie werden feststellen, dass besonders in diesem Teil von Sarajevo viele Restaurants muslimische Besitzer haben, alkoholfrei sind und meist Halal-Fleisch servieren. Auch nicht-muslimische Einheimische sind daran gewöhnt, auf die Bedürfnisse muslimischer Besucher einzugehen. Obwohl es nicht üblich ist, dass Restaurants hier offizielle Halal-Zertifizierungen haben, gibt es in Bosnien und Herzegowina mehr als 90 Unternehmen, die Halal-Lebensmittel herstellen. Tatsächlich ist das schmackhafte Halal-Essen definitiv eines der Gründe, warum muslimische Urlauber nach Sarajevo zurückkehren!

Ein Restaurant-Besuch bedeutet köstliche Halal-Speisen in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vorzufinden, zum Beispiel saftige Kebabs, feines Blätterteiggebäck oder herzhafte Suppen. Viele der lokalen Gerichte haben ihren Ursprung in der opulenten Küche des Osmanischen Reiches. Sarajevo ist im Balkan für seine ausgezeichnete Küche berühmt und somit wird das Essen gehen sicher ein Highlight Ihres Urlaubs!

Top 5 Halal-Gerichte zum Probieren in Sarajevo

  1. Cevapcici
    Diese leckeren Kebabs, eine Variation der türkischen Köfte, werden aus gehacktem Lamm, Rind oder Kalb hergestellt, das in einem traditionellen Holzkohleofen gebacken und üblicherweise in Fladenbrot mit Sauerrahm und Zwiebeln serviert wird.

  2. Tufahije
    Dieses sirupartige Dessert, das eit des Osmanischen Reiches eingeführt wurde, besteht aus in Zucker gekochtem Apfel, gefüllt mit Walnüssen und wird mit Sirup und Schlagsahne serviert.

  3. Burek
    Ein feines Blätterteiggebäck das mit Käse, Spinat oder Fleisch gefüllt wird. Die traditionelle Form in Sarajevo ist eine lange, dünne Gebäck- "Schlange", die mit Fleisch gefüllt, zu einer Spirale geformt wird und zum Servieren in Stücke geschnitten wird.

  4. Klepe
    Dieses herzhafte Gericht besteht aus gedämpften bosnischen Knödeln, die mit Lammfleisch, Rindfleisch oder Käse gefüllt wird und mit einer Sauce aus Knoblauch oder Joghurt serviert.

  5. Ustipci
    Diese kleinen Bällchen aus gebratenem Teig ähneln Donuts, die mit Herzhaftem oder Süßem gefüllt sind. Jedes Lokal hat sein eigenes Rezept mit Fleisch, Käse, Marmelade oder Honig. Ein leckerer Snack zu jeder Tageszeit!

Sarajevos Cafékultur
Es besteht kein Zweifel, dass Kaffee in Sarajevo das wichtigste Getränk des Tages ist. Im türkischen Stil stark serviert, ist es Tradition, Ihren Zucker neben dem Kaffee zu knabbern, anstatt ihn im Kaffee selbst aufzulösen. Als Alternative wird das traditionelle türkische Getränk aus osmanischer Zeit, das aus heißer Milch mit Zimt und gemahlenen Orchideen hergestellt wird, angeboten.

Bei heißem Wetter ist das salzige Joghurtgetränk, das als Ajran bekannt ist, äußerst erfrischend.

Einkaufen in Sarajevo

 
Die Währung in Sarajevo ist die bosnische Mark und die meisten Orte nehmen lieber Bargeld als Karten an. Einkaufen in Sarajevo bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einige großartige Orte zum Stöbern. Wenn Sie sich in der Altstadt von Bascarsija befinden, vergessen Sie nicht, dass es üblich ist, um Waren zu feilschen. Schauen Sie sich um, bevor Sie sich entscheiden, was Sie kaufen, da es eine große Auswahl gibt.

Diejenigen, die Designermarken oder internationale Waren bevorzugen, sollten die Einkaufszentren in Sarajevo erkunden, darunter das BBI Shopping Center, das Sarajevo City Center und das Alta Shopping Center. Worauf immer Sie Lust haben, Sie werden mit Sicherheit feststellen, dass das Einkaufen ein Highlight Ihres Urlaubs in Sarajevo ist.

Was es zu kaufen gibt:

  • Kupferwaren - Auf der Straße Kazandziluk oder der Kupferschmiede in Bascarsija können Sie zuschauen, wie Kupferwaren direkt hergestellt und verkauft werden. Zu den großen Andenken Ihres halal-freundlichen Urlaubs zählen ein türkisches Kaffee-Set oder ein Kupfertablett.

  • Hausschuhe - ob Sie die gemütliche, handgestrickte Variante oder die unverwechselbaren Spitzenschuhe bevorzugen, sie eignen sich hervorragend als Mitbringsel aus Sarajevo.

  • Kunst - was könnte Sie besser an Ihren Urlaub in Sarajevo Halal erinnern als eine lokale Szene, die von einem einheimischen Künstler gezeichnet wurde? Viele Straßenkünstler verkaufen ihre Werke auf den Straßen in Bascarsija - finden Sie eine, die Sie begeistert!

  • Kleidung - die Fußgängerzone von Ferhadija führt zur Bascarsija. Es ist ein wunderbarer Ort, um nach Kleidung zu suchen - die von lokalen Designern ist besonders preiswert.

  • Teppiche und Kelims - die Osmanen brachten ihre Fertigkeiten zur Teppich-Herstellung auf den Balkan, die im Laufe der Jahrhunderte den lokalen Gegebenheiten angepasst wurden. Die Basare bieten wunderschöne Teppiche mit lokalen Mustern und Farben an.

Kontaktieren Sie uns

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir werden Ihnen umgehend antworten.

×