Hamburg Halal-freundlicher Urlaub

HAMBURG
Halal-freundlicher Urlaub

property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder
property placeholder

Hamburg Halal-freundlicher Urlaub Allgemeine Informationen

Unterkünfte
335
Beliebte Unterkünfte
Mindestpreis pro Nacht
71 $
Durchschnittspreis pro Nacht
157 $

Halal-freundlicher Urlaub in Hamburg

Die große Hafenstadt Hamburg liegt im Norden Deutschlands an der mächtigen Elbe und ist eine wunderschöne Stadt voller Atmosphäre und kosmopolitischem Charme. Neben einem der größten Häfen Europas und Hunderten von Kanälen verfügt Hamburg auch über große Parkanlagen. Die zahlreichen Kunstmuseen und lebendigen Viertel mit Architektur aus dem 19. Jahrhundert machen Hamburg zu einem idealen Ziel für einen Städtetrip.

Ist Hamburg muslimfreundlich?

Aufgrund der großen muslimischen Bevölkerung ist Hamburg eine sehr muslimfreundliche Stadt mit zahlreichen Restaurants, die türkische, libanesische und nahöstliche Halal-Küche servieren. Es gibt auch viele Moscheen und alkoholfreie Hotels.

Gibt es in Hamburg Halal-Speisen?

Aufgrund der großen türkischen und arabischen Bevölkerung in Hamburg gibt es zahlreiche Halal-Restaurants, die türkische, libanesische und nahöstliche Küche servieren. Die jahrhundertealte Geschichte als wichtige Hafenstadt sorgt auch für ein großes Angebot an Fisch und Meeresfrüchten. Auch vegetarische und vegane Optionen sind in der ganzen Stadt verfügbar.

Gibt es in Hamburg halal-freundliche Hotels?

Es gibt einige Hotels, die Halal-Speisen servieren oder diese auf Anfrage servieren, und einige alkoholfreie Hotels.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten für Muslime in Hamburg?

Konzerthaus Elbphilharmonie – Das 2017 eröffnete Weltklasse-Konzerthaus in der HafenCity auf der Elbhalbinsel Grasbrook ist Hamburgs neues Wahrzeichen. Der schimmernde Glasbau steht auf einem ehemaligen Backsteinlager und schafft eine spannende architektonische Synthese.

Hamburger Rathaus – 1897 erbaut, ist es eine Hauptattraktion und das erhabenste Neorenaissance-Wahrzeichen der Stadt. Für die Öffentlichkeit mit Führungen zugänglich, gibt es auch Ausstellungen und andere Veranstaltungen sowie einen riesigen Innenhof mit einem schönen Brunnen.

Speicherstadt – Die jahrhundertealte Speicherstadt ist Hamburgs wohl malerischster Bezirk. Das alte Lagerhausviertel (das größte der Welt) wurde 2015 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Es erstreckt sich über mehr als 1,5 Kilometer und beherbergt einzigartige Gebäude in einem verwinkelten Netz aus Straßen, Kanälen und Brücken.

Planten un Blomen – Diese grüne Oase der Ruhe wurde 1930 gegründet und ist ein beliebter Stadtpark mit 47 Hektar Grünfläche und einem großen Spielplatz. Familien profitieren von zahlreichen Attraktionen und Aktivitäten für jedes Alter, was es zu einer der schönsten Touristenattraktionen Hamburgs macht.

Gibt es in Hamburg Moscheen?

In Hamburg gibt es zahlreiche Moscheen, die zum Gebet geöffnet sind. Hier sind einige:

Hamburger Zentralmoschee – Die Hamburger Zentralmoschee wurde 1977 von türkischen Gastarbeitern eröffnet und verfügt über zwei Minarette und eine Kuppel. Khutbahs werden auf Deutsch und Arabisch gehalten.

Al-Nour-Moschee – Die Al-Nour-Moschee ist eine der beliebtesten der Stadt. Khutbahs werden auf Deutsch und Arabisch gehalten. Es werden auch Vorlesungen, Kurse und Vorlesungen in deutscher Sprache angeboten.

Al-Muhajirin-Moschee – Die Al-Muhajirin-Moschee liegt im Stadtzentrum und ist ein geräumiger Gebetsort, in dem Khutbas auf Arabisch und Deutsch gehalten werden.

Islamisches Zentrum Hamburg - Als eine der ältesten Moscheen Deutschlands und Europas wird das Islamische Zentrum Hamburg, auch Blaue Moschee genannt, vor allem von Schiiten und der iranischen Gemeinschaft besucht.

Gratis-Registrierung

Gratis registrieren, um sofort Zugang zu Rabatten zu erhalten

Durch diese Anmeldung erkenne ich die Nutzerbedingungen und die Datenschutz- und Cookie-Erklärung von HalalBooking an.